Fake News gegen unsere DiBaB GmbH  07.11.2018 André Hüller  0351 - 48 18 988

DiBaB-Antworten auf täuschende Kunden-Rezensionen

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Wertschätzung! An deren Like-Daumen können wir die Zahl neidischer Möchtegern-Mitbewerber gut erkennen. 

Kunden würden uns nie schlechte Bewertungen ausstellen, weil wir immer ehrgeizig und gewissenhaft arbeiten.

mit freundlichen Grüßen

GF André Hüller, am 18.12.2017

DiBaB-Info zu Herrn Rene Börner

Rehefelder Str. 57, 01127 Dresden;

Gewerbeerlaubnis als Einzelunternehmer für Messe und Tribühnenbau​, Veranstaltungs-Service, Hausmeister-Service und Bauhelfer

Diese Bewertung hat keine Grundlage und ist schlechtem Charakter geschuldet. Herrn Börners Motivation für die täuschende Kunden-Rezension schöpfte er offensichtlich aus betrügerischen Absichten mit sabotierender Wirkungsrichtung. Wir wünschen ihm alles Gute, gerade so wie er es verdient hat.

mit freundlichen Grüßen

GF André Hüller, am 18.12.2017

DiBaB-Info zu Herrn Daniel Kempe

Diese Bewertung hat keine Grundlage und ist schlechtem Charakter geschuldet. Herrn Kempes Motivation für die täuschende Kunden-Rezension schöpfte er offensichtlich aus betrügerischen Absichten mit sabotierender Wirkungsrichtung. Wir wünschen ihm alles Gute, gerade so wie er es verdient hat.

mit freundlichen Grüßen

GF André Hüller, am 18.12.2017

DiBaB-Info zu Herrn Thomas Jungnickel

Volkersdorfer Str. 5, 01129 Dresden;

Gewerbeerlaubnis als Einzelunternehmer für Messe und Tribühnenbau​, Trockenbau, Bodenleger und Bauhelfer

Diese Bewertung hat keine Grundlage und ist schlechtem Charakter geschuldet. Herrn Jungnickels Motivation für die täuschende Kunden-Rezension schöpfte er offensichtlich aus betrügerischen Absichten mit sabotierender Wirkungsrichtung. Wir wünschen ihm alles Gute, gerade so wie er es verdient hat.

mit freundlichen Grüßen

GF André Hüller, am 15.05.2018

Man glaubt es kaum:

 

Unter dem User-Namen  "Hobbit" veröffentlichte tatsächlich der Geschäfts-führer von Dachsteiger Tobias Passek GmbH aus Dresden heimlich eine kleine Schmäh-rede gegen unseren Geschäftsführer André Hüller.

 

Was Bergfreund Tobias Passek von der Dachsteiger GmbH Dresden veranlasst haben mag, die Bergsteigerleistungen des Geschäftsführers eines Mitbewerbers öffentlich und heimlich in Misskredit zu bringen, wird er uns wohl nie verraten wollen.

 

Er glaubt doch nicht ernsthaft, dass sein öffentlicher Schmähbeitrag von Kunden, Bergfreunden und Mitarbeitern unbemerkt und ohne Wertung bleibt?

Ich hätte mich darüber nicht so geärgert, wenn ich es nicht erst zufällig nach mehreren Jahren entdeckt hätte. Ich möchte nicht wirklich wissen, was von ehemaligen Angestellten noch alles so über mich und DiBaB verbreitet wird.

Ich bin jetzt 57 Jahre alt und kann mich jedoch nicht daran erinnern, dass ein Bergsteiger jemals bessere Leistungen erbrachte, im dem er über Mitbewerber schlecht redet.

Ich bin 30 Jahre aktiver Bergsteiger in Mittel- und Hochgebirgen gewesen, eben weil es mir besonders Freude bereitete, Leistungen mit Leidenschaft und Ehrgeiz in freier Natur selbst zu erarbeiten.

Und dann muss ich so etwas über mich in Internet lesen.

Gedankenlosigkeit ist wohl nur der keine Bruder von Gewis-senlosigkeit oder Herr Tobias Passek von der Dachsteiger GmbH Dresden?

 

mfG André Hüller

Geschäftsführer DiBaB GmbH

Op. 01.683 Freunde dt. - AH
00:00 / 00:00
Op. 01.684 Tränen dt., Volkslied - AH
00:00 / 00:00
Op. 00.938 Romantisches Piano 4händig - AH
00:00 / 00:00
Op. 01.624 Slow Beat, Chor, Band - AH
00:00 / 00:00
Op. 00.569 Verkündung, Streichorchester - AH
00:00 / 00:00
Op. 01.000 Pop Romanze - AH
00:00 / 00:00